Form & Technik

Basistechniken, Kombinationen und Formen in den Kampfkünsten!

 

Formen und Basic-Techniken

 

In den Formen (Kata, Hyong, Poomse....) lebt eine entscheidende Essenz und Körperbeherrschung. Das bewusste Ausführen der Techniken, ihre Ausführung und Bedeutung machen sie zur Kunst.

Formen sind ein Training für Körper und Geist gleichermaßen. Die festgelegte Form,  in genauer Reihenfolge, schult die genaue Ausführung der Technik sowie die innere Haltung. Dies beinhaltet die Atmung, Wechsel zwischen Spannung und Ruhe, Rhythmus und Kraft. 

 

In diesem Teil der Dan-Prüfung geht es um Formen,Techniken und Kombinationen Deines Stils. 

Betreibst Du einen Stil ohne Formen, wie etwa Kickboxen, so werden in diesem Part Basistechniken und Kombinationen gezeigt.




Anerkennung von Dan Graden

durch das Kampfkunst Kollegium.
Wir anerkennen und respektieren bereits abgelegte Dan Grade anderer Organisationen.
Bitte sende uns hierzu eine Kopie (Foto) sowie einen kurzen Abriss Deines Werdeganges.

Wir setzten uns dann umgehend mit Dir in Verbindung.

Termine und Anmeldung 

findest Du hier.

Nach Deiner Anmeldung erhältst Du Deine Informationen über Ablauf, Ort, Zeit bzw. Zeitrahmen, vorhandene oder mitzubringende Ausrüstung.
Bitte melde Dich über dieses Formular oder über Deinen Lehrer im Dojo an.

Einzeltermine außerhalb der ausgeschriebenen Dan Prüfungen können separat vereinbart werden.

Besondere Gründe oder  Anlässe bedürfen besonderer Maßnahmen, hierzu bieten wir die exklusive Möglichkeit eines Prime-Gradings.

Diese finden dann nach Absprache im Headquarter Friedrichshafen/Bodensee statt.

Dan Prüfung im eigenen Dojo.
Lizenzierte Prüfer des Kollegiums können eigene Dan Prüfungen im Dojo beantragen und durchführen.
Zwingend ist hierbei die Einhaltung der Kriterien des Kampfkunst Kollegiums und die allgemeinen Anforderungen an die Prüfungen in den Kampfkünsten nach

DIN 31061



Ehren DAN -Träger des Kampfkunst Kollegiums

Peter

Sawtschenko

Prof. Dr. Jörg

Knoblauch

Regina

Halmich

Schlagerstar

Heino

Michael 

Smolik

Semmy

Schilt




Impressionen Diplom-Vergabe