Deine eigene Kampfsportschule

"Die 5 größten Mythen"

Liebe Kampfsportler,

 

2007 stand ich nach beruflichen Veränderungen vor der Aufgabe, mein Dojo zu einer tragfähigen Existenz auszubauen. Als sich mein beruflicher Schwerpunkt nach dem Ausscheiden als leitender Bundestrainer beim DKV verlagerte, mussten wir das Dojo-Konzept unserer Karateschule vom Nebengewerbe so verändern, dass wir davon leben konnten.

 

In unserem Dojo mussten wir zunächst Strukturen schaffen, es auf professionelle Füße stellen. Als Karateka gut oder gar Weltmeister zu sein ist etwas völlig anderes, als auch als Dojo-Leiter bzw. Unternehmer zu überzeugen. Mittlerweile haben wir 16 Satelliten und etwa 1.000 Mitglieder, unser Dojo gehört zu den größten Deutschlands.

 

Warum erzähle ich das alles? Mir geht es darum, Dir dabei zu helfen, Deinen Traum von der eigenen Kampfsportschule zu erfüllen. Du brauchst nicht meine Irr- und Umwege zu wiederholen. Ich möchte Dich ermutigen, es zu wagen, Deinen Traum vom eigenen Dojo wahr werden zu lassen. Du wirst sehen, dass es einfacher ist, also Du glaubst.

 

Als Erstes müssen wir uns die 5 größten Mythen näher betrachten, die der Hauptgrund für das Unterlassen vieler Kampfkunstbegeisterter sind. Denn es wäre töricht, Deinen Traum nur zu träumen! Dass die Umsetzung dank bereits existierender Konzepte einfach ist und seit Jahren erfolgreich praktiziert wird, werde ich Dir beweisen. Es gibt keine Erfolgsgeheimnisse - im Kampfkunsttraining ebenso wenig wie beim Aufbau einer Schule. Das einzige Geheimnis lautet: tun, tun, tun!

 

Nutze Deine Chance, mein Team und ich unterstützen Dich dabei und wünsche Dir viel Erfolg!

Toni Dietl 

Jetzt kostenlos herunterladen



Kampfkunst Kollegium

 

Dan-Grade
Anmeldung, Infos

Samurai Kids

Shop & ServiceCenter



Kampfkunst Kollegium KG

Telefon:
kostenfrei   0800 130 140 5
 
E-Mail:         

info@kampfkunstkollegium.com

 

Das Kampfkunst Kollegium ist eine zertifizierte Bildungseinrichtung